DLA Piper Blog

Be one of us. Be more of you.
@DLA Piper
08. September 2020

Summer School 2020: Die vierte Woche

Mit dem Einstieg in die zweite Hälfte des Praktikums habe ich mich auch vollständig an den Arbeitsalltag in der Kanzlei gewöhnt. Das Team war von Anfang an sehr freundlich, steht bei Fragen zu allen Themen immer bereit und hat mir durch die allgemein lockere und freundliche Atmosphäre den Einstieg sehr einfach gemacht.

Durch Aufgaben wie das Recherchieren zu den verschiedensten Problemstellungen, fällt es mir immer leichter den Bezug zwischen der Theorie, die man im Studium lernt und der Praxis, herzustellen. Auch das Arbeiten mit bzw. die Korrektur oder Übersetzung von diversen Dokumenten, wie Verträge, Klageschriften oder Due-Diligence-Reports, vermittelt einen guten Eindruck von der tatsächlichen inhaltlichen Arbeit der Juristen im Bereich Real Estate.

Daneben bieten die zwei wöchentlichen Vorträge – diese Woche waren es Wirtschaftsrecht und Finance & Restructuring – sehr gute Einblicke in die Arbeit der restlichen Praxisgruppen bei DLA Piper. Insbesondere erfahren wir auch viel über die verschiedenen Laufbahnen der Referenten und wie sie zu ihrer Position in der Großkanzlei gekommen sind.

Zusammengefasst macht die Arbeit Spaß, ich bin äußerst glücklich mit meinem Team und freue mich, auch in den verbleibenden zwei Wochen weitere Erfahrungen sammeln zu können.

Magdalena N. (Standort München)

Weitere Beiträge

05. Januar 2023

Dr. Nils Krause zu Megatrends in der M&A-Beratung

Dr. Nils Krause, Leiter der deutschen Praxisgruppe Corporate, hat TalentRocket ein ausführliches Interview zu Megatrends in der Rechtsberatung, insbesondere im M&A-Geschäft, gegeben. Du kannst das Interview […]
Weiterlesen
01. November 2022

Zwei neue Country Managing Partner für Deutschland

Dr. Kai Bodenstedt und Dr. Martin Haller haben am 1. November 2022 die Rolle als Co-Country Managing Partner für Deutschland von Dr. Benjamin Parameswaran übernommen, […]
Weiterlesen
21. September 2022

Summer School 2022 – die sechste Woche

Antonia B., IPT, München Diese Woche war geprägt davon, was sich in der vorherigen Woche schon angekündigt hatte: dem Abschied. Rückblickend ist es kaum zu […]
Weiterlesen