DLA Piper Blog

Be one of us. Be more of you.
@DLA Piper
23. September 2020

Summer School 2020: Die sechste Woche

Nun ist auch die sechste und letzte Woche des Praktikums vergangen. Mir hat das Summer School Programm sehr großen Spaß gemacht. Vor allem die freundliche Atmosphäre hat dazu geführt, dass man sich in der Kanzlei sehr wohl gefühlt hat. Bei einem Abschiedsessen am Montag hatte ich noch einmal die Möglichkeit mich bei meinem Team zu verabschieden, das immer sehr nett war. Alle haben sich bemüht mir einen guten Einblick in das Großkanzleileben zu vermitteln und mich in ihre Arbeit einzubinden. Gerade deswegen war es eine tolle und lehrreiche Erfahrung für mich.

In unserer letzten Woche hatten wir zudem die Möglichkeit, drei interessanten Praxisgruppenvorstellungen beizuwohnen und nahmen an einem Online-Seminar über Verhandlungstechniken teil, aus welchem wir viele hilfreiche Tipps mitnehmen konnten. Unsere erlernten Skills konnten wir dann am Freitag bei unserer Abschlussveranstaltung in einem Moot Court unter Beweis stellen. Anschließend hatten wir bei der „Fun Challenge“ Zeit, zusammen spielerisch Rätsel zu lösen, was sehr lustig war. 

Wir Praktikanten haben uns untereinander auch sehr gut verstanden und möchten auch nach dem Programm in Kontakt bleiben. 

Diana N. (Standort Frankfurt)

Weitere Beiträge

05. Januar 2023

Dr. Nils Krause zu Megatrends in der M&A-Beratung

Dr. Nils Krause, Leiter der deutschen Praxisgruppe Corporate, hat TalentRocket ein ausführliches Interview zu Megatrends in der Rechtsberatung, insbesondere im M&A-Geschäft, gegeben. Du kannst das Interview […]
Weiterlesen
01. November 2022

Zwei neue Country Managing Partner für Deutschland

Dr. Kai Bodenstedt und Dr. Martin Haller haben am 1. November 2022 die Rolle als Co-Country Managing Partner für Deutschland von Dr. Benjamin Parameswaran übernommen, […]
Weiterlesen
21. September 2022

Summer School 2022 – die sechste Woche

Antonia B., IPT, München Diese Woche war geprägt davon, was sich in der vorherigen Woche schon angekündigt hatte: dem Abschied. Rückblickend ist es kaum zu […]
Weiterlesen