DLA Piper Blog

Be one of us. Be more of you.
@DLA Piper
01. März 2021

Spring School – die erste Woche

Spring School – die erste Woche (22.02. – 26.02.2021)

Vivien W. 

Praktikantin am Standort Frankfurt im Bereich Wirtschaftsstrafrecht

Ab der ersten Sekunde fühlte ich mich als Teil des Teams. Ich wurde sehr offen und herzlich empfangen. Auch bei aufkommenden Fragen oder Problemen hatte jeder ein offenes Ohr. Durch spannende und interessante Aufgaben lerne ich täglich etwas Neues dazu und kann mich weiterbilden. Besonders schön ist es, wenn die eigenen Vorschläge oder Bearbeitungen angenommen und genutzt werden. Trotz der Pandemie und der einhergehenden Einschränkungen probiert DLA Piper das Bestmögliche, um uns eine tolle Erfahrung zu bescheren. Mit Erfolg. Ich freue mich auf die verbleibenden Wochen!

Merlin S.

Praktikant am Standort Frankfurt im Bereich Wirtschaftsstrafrecht.

Schon ab Tag eins wurden wir bestens in das Team integriert, sodass man sich schnell einleben konnte.

Niemand braucht sich davor zu scheuen Fragen zu stellen. Dank der „Open Door Policy“ weiß man stets woran man ist — auch Feedback kommt nicht zu kurz.

Weitere Beiträge

04. April 2024

Spring School 2024 – Eindrücke aus Hamburg

Alina M. (IPT), Anna M. (Litigation & Regulatory), Jule T. (Real Estate), Linus F. (Corporate) und Noah S. (Litigation & Regulatory) Moin aus Hamburg, hinter […]
Weiterlesen
28. März 2024

Spring School 2024 – Eindrücke aus Köln

Alina M. (IPT), Anna M. (Litigation & Regulatory), Jule T. (Real Estate), Linus F. (Corporate) und Noah S. (Litigation & Regulatory) Der Start in die […]
Weiterlesen
28. Februar 2024

DLA Piper goes back to school! – Pro Bono Deutschland

Merle Heine, Franziska Jordan, Jeremy Heeck, Jan Stumper und Saskia Ott Mit großer Freude durften am 27. Februar unsere Hamburger IPT-Trainees etwa 150 Siebtklässlerinnen und […]
Weiterlesen