Podcast: Digitale Zukunft der Rechtsbranche – Im Gespräch mit unseren Legal Tech Fellows

Die neue Folge unseres DLA Piper Deutschland Podcasts 360° Rund ums Recht ist online! Diesmal sprechen wir mit unseren Legal Tech Fellows Hanna Lütkens, Dr. Nico Brunotte, LL.M. (Cambridge) und Christoph Engelmann, die die Vorteile und Herausforderungen des Einsatzes von Legal Tech-Lösungen aus erster Hand kennen und die zukünftigen Entwicklungen im Bereich Digitalisierungen und Automatisierung der Rechtsbranche genau verfolgen. Hören Sie doch einmal rein:

Auch die Rechtsbranche ist von der zunehmenden Digitalisierung und Automatisierung nicht ausgenommen und durch neue Technologien können Mandate effizienter und innovativer bearbeitet werden. Doch wie werden Legal Tech Tools bei der täglichen Arbeit und Bearbeitung von Mandaten konkret eingesetzt und welche Vorteile bringen sie? Können Kanzleien in Zukunft ohne den Einsatz von Legal Tech überhaupt noch existieren? In der neuesten Folge klären wir all diese Fragen im Gespräch mit unseren drei Legal Tech Fellows Hanna Lütkens, Dr. Nico Brunotte und Christoph Engelmann, die neben ihrer Anwaltstätigkeit das Thema Legal Tech sowohl innerhalb der Kanzlei als auch nach außen weiterentwickeln und repräsentieren. Sie teilen spannende Einblicke aus der Praxis und geben ihre Einschätzung, wie sich die Rechtsbranche und damit auch das Berufsbild von Anwältinnen und Anwälten in Zukunft verändern wird.


In unserem DLA Piper Deutschland Podcast 360° Rund ums Recht diskutieren wir regelmäßig die neusten Entwicklungen aus der Welt des Rechts und gehen dabei auf die verschiedensten Rechtsgebiete und Branchen von der Finanzindustrie bis zum globalen M&A Markt ein. Mehr Infos und mehr Episoden unter:

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen